Zum Inhalt springen

14. März 2022: Hilfe für Ukraine-Geflüchtete

Übersicht über Hilfsmöglichkeiten für Geflüchtete und ehrenamtlich Aktive.
Kundgebung Neuer Markt Rostock März 2022 Foto: privat

Viele haupt- und ehrenamtliche Helfer*innen organisieren derzeit Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine. Die Kommunen, das Land und der Bund haben auf ihren Seiten die wichtigsten Informationen für Geflüchtete und Helfer*innen zusammengetragen:

  • Alle Informationen zur Anmeldung und Aufnahme von Geflüchteten, Koordinierung von Hilfsangeboten und nützlichen Tipps für die Stadt Rostock unter ROSTOCK.DE/UKRAINE
  • Registrierung von Wohnungen für Geflüchtete sowie Koordination von ehrenamtlichen Helfer*innen und Sachspenden in Rostock unter HROHILFT.DE/UKRAINE
  • Alle Informationen zur Anmeldung und Aufnahme von Geflüchteten, Koordinierung von Hilfsangeboten und Meldung von Ehrenamtlichen Helfer*innen im Landkreis Rostock unter LKROS.DE
  • FAQ der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration unter INTEGRATIONSBEAUFTRAGTE.DE
  • FAQ des Flüchtlingsrates MV in Kooperation mit dem Innenministerium MV unter REGIERUNG-MV.DE


Bei weiteren Nachfragen und Ergänzungen wenden Sie sich bitte an kontakt@katrin-zschau.de.

Vorherige Meldung: Wie verlaufen die ersten Wochen als erstmalig gewählte Abgeordnete?

Nächste Meldung: Bundestagsabstimmung zur Allgemeinen Impfpflicht

Alle Meldungen